Kurzfilm „Frieden in Chorweiler“ Die Chorweiler Friedensglocke Eine Hand voll Erde…

Kurzfilm „Frieden in Chorweiler“

Der Kurzfilm „Frieden in Chorweiler“ veranschaulicht die Idee und Bedeutung der Chorweiler Friedensglocke sowie der allgemeinen Chorweiler Friedenserklärung.

Die Chorweiler Friedensglocke

Warum eine Friedensglocke? Wie ist sie entstanden? Erfahren Sie mehr…

Eine Hand voll Erde…

Heimaterde aus über 50 Nationen machte den Guss möglich. Welche genau?

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Chorweiler Friedensglocke. Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind. Gerne versorgen wir Sie mit interessanten Geschichten und Fakten rund um die Geburt und die Entstehung unserer Friedensglocke. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne. Viel Freude beim Lesen und Erleben!

Friedensglocke "on Tour"

Schauen Sie sich die kommenden Termine mit der Friedensglocke an und seien Sie bei der nächsten Friedensveranstaltung mit dabei. Kalenderblatt

Die Friedensmission

Der Chorweiler Abendfrieden: eine Aktion für den Frieden am "Geburtsort" der Glocke. Jeden Sonntag um 18:30 Uhr findet eine Friedensveranstaltung auf dem Pariser Platz statt.   Chorweiler-Abendfrieden

Pacem in terris

Die Enzyklika „pacem in terris“ von Papst Johannes XXIII. spricht über den Frieden unter allen Völkern. Obwohl die Sprache aus den 60er Jahren ist, bleibt es doch ein hochaktuelles Dokument! Hier finden Sie den Originaltext.   Pacem-in-Terris